fbpx

Château des Vigiers

Dordogne, Monestier, 24240, Frankreich Auf Karte zeigen

Château des Vigiers

Jean Vigier, Königlicher Richter von Sainte-Foy-La-Grande kaufte das Anwesen von der Herzogin de la Rochefoucauld, Dame von Saussignac. Er startete den Bau des Schlosses 1597 auf den Überresten einer alten Festung aus dem 12. Jahrhundert. 1621 beendete seine Tochter Marguerite den Bau des Schlosses mit einem prächtigen Taubenschlag.

Zimmer

25 individuelle Zimmer im Schloss
Ausdruck der Geschichte des Schlosses durch Möbel und Vintage Antiquitäten. Schlendert durch das Labyrinth der Gänge und durchquert die Bibliothek mit alten Büchern, kostet unsere süßen Köstlichkeiten in der Teestube oder probiert einen alten Armagnac beim Snooker.
Nicht weit vom Schloss bietet das Nebengebäude schöne Suiten, auf traditionelle Art und Weise gebaut aus Steinen und Holz, jeweils mit einer sehr schönen Aussicht von der Terrasse auf den See und das Schloss.

Le Relais mit seinen 40 Zimmern wurde gebaut nach Standards mit hoher Umweltqualität und in der architektonische Tradition von Tabaktrocknern der Dordogne.
36 m² große moderne Zimmer -
Alle haben modernen Komfort mit großen begehbare Duschen und einer außergewöhnlichen Aussicht von der Terrasse auf die Domaine.

Französische Küche

Das Restaurant "Les Fresques", mit Michelin Stern, ist
das Wahrzeichen der französischen Gastronomie im Château des Vigiers. Didier Casaguana, "Meister der Jahreszeiten und
Orte " «maître des saisons et des lieux» , kocht für euch mit Fingerfertigkeit und Zartheit beste Produkte, um ihre Quintessenz zu enthüllen. Als Künstler der französischen Gastronomie mit authentischer und leidenschaftlicher Küche wird mit lokalen Produkten gezaubert.

Die Brasserie "Le Chai" befindet sich im ehemaligen Weingut des Anwesens.Geleitet von Didier Casaguana und von seinen Assistenten interpretiert, Die Küche ist großzügig und traditionell.
Hier findet ihr eine gemütliche Atmosphäre in der Nähe des Kaminfeuers. Profitiert im Sommer von der hervorragenden Küche
auf der Terrasse im Schatten der Walnussbäume, gegenüber Golfplatz und See.

SPA und Golf

Das Spa von Sothys ist eine wahre Oase der Entspannung.
Das SPA-Team steht zu eurer Verfügung, hört euch zu, berät euch und gibt euch die beste Pflege.
Ein Wellnessbereich ist auch vorhanden zu eurer Verfügung mit einem Pool, Hydrotherapie, Sauna, Whirlpool, beheiztem Außenpool (Mai bis September). Zu zweit oder mit Freunden einen Moment verbringen. 100% entspannend!

Obstgärten, Pflaumenbäume, Eichenwälder und Weinberg schmeicheln dem Auge. die atemberaubende Aussicht auf das Schloss wird deine Erinnerungen für immer nähren.
Der 27 Loch Golfplatz des Vigiers spiegelt das Aquitaine. Der See, das Tal und Les Vigiers sind wunderbar kombiniert und zeugen vom Geist der Natur auf allen Bahnen des Architekten Donald Steel.

Sie sind bereits ein Kunde? Dann können Sie sich hier anmelden
  • 1Unterkunft & Preis
  • 2Info & Zahlung
  • 3Bestätigung

2 Deluxe Schloss

Deluxe Zimmer Château - Golfpaket 8.3. bis 1.12.2020

Golfpaket mit 3 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person • Drei Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Restaurant "Les Fresques", • Unlmited Golf für die Golfer, • Für Nicht-Golfer 30 Minuten Schönheitsbehandlung pro Übernachtung, • 2 Abendessen mit einem 3-Gänge-Chai-Menü in unserer Brasserie „Le Chai“, ohne Getränke, • 1 Abendessen mit einem 3-Gänge-Menü von Climat de Saison in unserem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant „Les Fresques“, ohne Getränke, • 2 Stunden Spa-Zugang pro Person für den Aufenthalt mit Hydrotherapie-Pool, Whirlpool und Sauna, • Freier Zugang zum Außenpool (beheizt vom 15. Mai bis 15. September) und zu den Tennisplätzen.

AbEUR 599,00pro Person/ 3 Nächte